Shop

Kolumbien · Juan Tama – Inza Project

8,90 34,50 

35,60 34,50  / kg

Lieferzeit: 3-5 Tage

Auswahl zurücksetzen
LandKolumbien
AromaCashew-Nüsse, Rohrzucker
GeschmackMilchschokolade, Apfel, Steinobst
KörperVoll
FarmAsociación de Cabildos Indigenas Juan Tama
VarietätColombia, Caturra
ProzessFully washed, sun-dried
RegionRegion Inza Cauca, Kolumbien 1.500m - 2.000m

Land: Kolumbien
Aroma: Cashew-Nüsse, Rohrzucker
Geschmack: Milchschokolade, Apfel, Steinobst
Körper: Voll
Farm: Asociación de Cabildos Indigenas Juan Tama
Varietät: Colombia, Caturra
Prozess: Fully washed, sun-dried
Region: Region Inza Cauca, Kolumbien 1.500m - 2.000m

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: siehe Impressum

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Cauca liegt im Südwesten Kolumbiens, nördlich von Nariño und östlich von Huila. Kaffee ist hauptsächlich in der Umgebung von Popayán und Inzá vorhanden: Dieses Gebiet ist ein vulkanisches Plateau zwischen der Cordille-ra Occidental und der Cordillera Central. Diese beiden Bergketten schützen das Plateau vor der pazifischen Feuchtigkeit und den Passatwinden aus dem Süden. Kaffeebäume wachsen in einem stabilen Klima mit warmen Tagen, kälteren Nächten, einer genau definierten Regenzeit und auf fruchtbaren Böden. Paradies für einen Kaffeebaum!Inzá liegt in „Tierradentro“, einem dreieckigen Bergknoten aus zerklüftetem Gelände rund um den Nevado de Huila und mehrere Moore. Tierradentro wurde 2013 wegen seines präkolumbianischen Hypogäums und seiner Kultur zum Weltkulturerbe erklärt. Rund um Inzá leben acht indigene Gemeinschaften. Die Asociación de Cabildos Indigenas Juan Tama vereint 600 indigene Familien und unterstützt sie bei Produktion, Export und Röstung ihres Kaffees.

Während der Fokus des Vereins auf der Produktion von Kaffee liegt, ist das Ziel viel weiter gefasst und umfasst die biologische und artenreiche Lebensmittelproduktion zum Schutz von Natur und Ökosystemen sowie ein transparentes und faires Wirtschaften, das sowohl Qualität als auch Produktverfügbarkeit honoriert. Die Juan Tama Association bietet ihren Mitgliedern Pflanzenmanagement, landwirtschaftliche Verarbeitung sowie „nachhaltige“ Schulungen sowie Mikrofinanzierungsmöglichkeiten. Sie kaufen das Pergament auf der Grundlage der technischen Anforderungen:

  • Vielfalt des Betriebs: empfohlene 30 Arten von Nahrungs- und Heilpflanzen
  • Dichte: 40 Bäume pro Hektar
  • kontrollierter Fermentations- und Trocknungsprozess
  • Verwendung von Biodünger auf dem Hof
  • Aufzeichnung der Aktivitäten, von der Produktion über den Einkauf bis zum Verkauf

Wenn ein Bauer 80% der Anforderungen erfüllt, bekommt er den „Juan Tama Price“ für seinen Kaffee. Der Juan Tama Price ist völlig unabhängig vom New Yorker Aktienkurs und belohnt die Farmer für ihre Investition in eine nachhaltige Kaffeekultur. Darüber hinaus erhalten die Landwirte einen Bonus, wenn der Kaffee ein hervorragendes Tassenprofil aufweist und auf der SCA-Skala 84 oder mehr erreicht. Juan Tama verfolgt alle eingekauften Kaffees und speichert sie in Kategorien basierend auf ihrer Zertifizierung, der Produktion und den Tassenprofilen. Wenn eine bestimmte Kategorie / Mischung zu einem höheren Preis verkauft wird, zahlt der Verband die Differenz an die Erzeuger.

Hallo!

Mittwoch bis Freitag

10 Uhr - 16 Uhr

Samstag

10 Uhr - 16 Uhr

BLAUESHAUSKAFFEE
Mississippi Queen Catering GmbH
Friedrichstr. 6
91126 Schwabach

Wir sind offziell zertifiziert von
Fokus-Zukunft als
Klimapositives Unternehmen

Kontakt

Telefon:

+(49) 09122 6908220

EMail:

info@blaueshauskaffee.de

Prüfzeichen ID: 1E5E6-D7D7
Geprüfte Präsenz durch die IT-Recht Kanzlei

UMWELT

Wir sind offizielles Mitglied der
Allianz Klima & Umwelt

Wir sind offzieller Unterstützer der
Allianz für Entwicklung und Klima

Wir sind offizieller Unterstützer des
Arbeitskreis Mehrweg